GFK INDUSTRIEZAUNANLAGEN AUS GLASFASERVERSTÄRKTEM KUNSTSTOFF UND TORE NACH MASS

  • EIGENSCHAFTEN
  • MASCHENWEITE
  • ANWENDUNGEN
  • DOWNLOAD

Die Industriezaunanlagen Eurofence sind eine optimale Investition für verschiedene Branchen von der Schwerindustrie bis zum öffentlichen Sektor. In beiden Bereichen schätzt man die Leichtigkeit, die einfache Montage und Wartungsfreiheit (keine Erdung, Lackierung etc.).

Haupteinsatzgebiet ist die Elektroindustrie mit ihrem Bedarf an Materialien mit isolierenden Eigenschaften. An Flughäfen werden sie aufgrund ihrer antimagnetischen Eigenschaften und der Durchlässigkeit von Funkwellen verwendet.

Im Rahmen seines Komplettservice-Angebots fertigt EUROGRATE® auch maßgeschneiderte Tore nach präzisen Standards.

Unsere Eurofence Platten für GFK-Zaunanlagen (glasfaserverstärktem Kunststoff) wie alle EUROGRATE® Gitterroste in Bereichen eingesetzt, in denen es zu Korrosion kommt (z. B. Seefahrt, Offshore oder in Küstenregionen) oder um Brandgefahren zu vermindern (geringe Rauchentwicklung).

Die Industriezaunanlagen Eurofence können mit GFK-Zaunpfählen montiert werden.
Befestigungsmöglichkeiten für GFK Zaunanlagen (glasfaserverstärktem Kunststoff):

  1. Zaunanlagen mit Befestigung durch Edelstahlverankerungen (herausnehmbar)
  2. Zaunanlagen mit Befestigung durch eingelassene Verschalung (herausnehmbar)
  3. Zaunanlagen mit Befestigung durch direktes Einzementieren (fest).

VORTEILE VON GFK-ZAUNANLAGEN:

  • Investitionskosten sind vergleichbar mit traditionellen Zäunen, bieten aber zusätzliche Wertschöpfung.
    Eurofence Zaunanlagen weisen eine hohe Widerstandsfähigkeit in aggressiven Umgebungen auf und sind wartungsfrei;
  • Montagekosten sind geringer als bei herkömmlichen Zäunen:
    Eurofence Zaunanlagen zeichnen sich durch Leichtigkeit und mühelose Versetzung aus. Sie werden in selbsttragenden Modulen geliefert, die eine einfache und schnelle Installation ermöglichen;
  • Einfaches Zuschneiden und Formen:
    Im Gegensatz zu Metallzäunen müssen Glasfaserzäune nicht eingefasst werden;
  • Isolation und nichtmagnetische Eigenschaften:
    maximale Sicherheit in allen Umgebungen, insbesondere in Anlagen zum Schutz elektrischer Bauteile;
  • selbstverlöschende Eigenschaften der Harze und geringe Toxizität des "halogenfreien" Rauchs (ohne Halogene):
    Bei einem durch Gestrüpp oder Vandalismus verursachten Brand facht der Zaun das Feuer nicht weiter an und die Flamme erlischt;
  • Funkdurchlässigkeit, keine Beeinträchtigung des Radars von landenden Flugzeugen..
  • Zerbrechlich, falls ein Flugzeug die Start- oder Landebahn verlässt, zerlegt es den Zaun, sodass keine Schäden am Flugzeug entstehen.
  • Sichtkontakt für mehr Sicherheit, die Maschengröße erlaubt eine bessere Sichtkontrolle.
    Die übliche Maschengröße des Zauns bewirkt, dass Tiere, auch von geringer Größe, nicht durch den Zaun passen.
  • Optimale Temperaturbeständigkeit:
    Bei -40° bis +70° kommt es zu einer sehr niedrigen Dehnung, die geringer ist als die von Stahl;
  • Erhöhte Resistenz gegen UV-Strahlen, aufgrund des konsistenten Materialgemisches und der Zusammensetzung mit speziellen Additiven.

Technische Unterlagen erhalten Sie per E-Mail an EUROGRATE® unter info@eurograte.de oder indem Sie das Onlineformular ausfüllen.

 
  • INDUSTRIEZAUNANLAGEN - MASCHENLISTE

Höhe
(mm)
Maschenweite (mm) Gewicht
(Kg/m2)
Farbe Erhältliche
Abmessungen
(mm)
  Industriezaunanlagen - MaschenlisteIndustriezaunanlagen - Maschenliste  
13 50 x 50 ~ 6,0 Grün RAL 6001
Grau RAL 7004
2000x2000, 3000x2000,
1500x2000, 2000x1500
25 100 x 50 ~ 7,6
28 100 x 50 ~ 11,50

- Luftfahrtindustrie
- Chemische - petrochemische Industrie
- Wohnungsbau
- Entsalzungsanlagen
- Elektroindustrie - Photovoltaik
- Bahnwesen
- Schiffsbau - Offshore
- Verkehrswesen
- Wasseraufbereitung

EUROGRATE®: Ein Unternehmen mit mehr als 35 Jahren Erfahrungen im Dienst seiner Kunden.

  • BROSCHÜRE INDUSTRIEZAUNANLAGEN
Die Website von EUROGRATE® enthält in der mobilen Version (Smartphone, Tablet usw.) gegenüber der klassischen Desktop-Computerversion weniger Inhalte, um sie für das von Ihnen verwendete Display lesefreundlicher zu machen.